Covid-19 Schutzkonzept für den
Rhein-Club Breite

Liebe Rheinclübler  

Das SWV Covid-19 Schutzkonzept wurde am 3. Mai 2020 offiziell genehmigt und ist per sofort für alle SWV Vereine gültig. Der Rhein-Club Breite übernimmt das Schutzkonzept vom SWV für den Trainingsbeginn ab 6. Juni 2020.  

Ab 6. Juni 2020 gilt:

Es darf unter Einhaltung des Schutzkonzeptes vom SWV trainiert werden. Es steht nur ein eingewasserter Vereinsweidling zur Verfügung. Der Armeeweidling darf erst ab 15. Juni 2020 benutzt werden. Die Klause ist wieder geöffnet. Besuch mit Namen eintragen.

  • Die Frei- und Trainingsfahrt ist zwingend im Fahrtenbuch in der Garderobe einzutragen mit Datum und Namen.
  • Der Abstand von 2 m muss überall eingehalten werden.
  • Im Eingangsbereich Garderobe steht Desinfektionsmittel für die Hände; Reinigungsmittel für die Türfallen und die Ruderholme sowie die Stachel.  

Ich habe mich bereit erklärt als Covid-19 Beauftragten des SWV aufzutreten und die Schutzmassnahmen durchzusetzen. Diese Massnahmen sind allen Sportvereinen auferlegt worden und gelten gegen die weitere Verbreitung des Covid-19.  

Für Fragen stehe ich zur Verfügung

Beat Waldmeier, Präsident